Ulrich Bosse, Bielefeld

Veröffentlichungsliste

zurück

  1. DGB-Landesbezirk NRW (Hrsg.): „Recht auf Arbeit - Arbeit für alle?“. Materialien zur gewerkschaftlichen Bildungsarbeit. Redaktion: Ulrich Bosse, Düsseldorf 1977

  2. Arbeit und Leben NRW (Hrsg.): Wirtschaftskrise und Arbeitnehmerinteressen. Leitfaden für die Bildungsarbeit. Redaktion: Ulrich Bosse, Düsseldorf 1978

  3. Ulrich Bosse: Ein Betrieb macht dicht... Werksschließung in Kalletal. Offenbach 1978

  4. Ulrich Bosse: Massenentlassungen, Betriebsstillegungen und gewerkschaftliche Politik. In:  Ulrich Bosse u.a.: Rationalisierung, Arbeitslosigkeit, Gegenwehr – Analysen, Materialien und Erfahrungen. Reihe Betrieb und Gewerkschaften, Offenbach 1978, S. 70 - 76

  5. Feldhoff/Otto/Simoleit/Sobott: Projekt Betriebspraktikum. Berufsorientierung im Problemzusammenhang von Rationalisierung und Humanisierung der Arbeit. Lehrerhandbuch unter Mitarbeit von P. Ulrich Bosse, Doris Lemmermöhle-Thüsing, Johannes Wiemann. Düsseldorf 1985 (hierzu gehören  auch Unterrichtsmaterialien)

  6. Ulrich Bosse: Kinder in anderen Ländern. In: Dagmar Hänsel (Hrsg.): Das Projektbuch Grundschule. Weinheim und Basel 1986, S.114 – 139

  7. Ulrich Bosse-Witteck: „Ein sehr guter Erfahrungsschatz an Praxis“. Die Laborschule als Laboratorium für die Lehrerausbildung. In: Will Lütgert (Hrsg.): Einsichten. Berichte aus der Bielefelder Laborschule. Bielefeld (Impuls Band 21) 1992

  8. Bosse-Witteck, Ulrich (1993): Alle unter einem Dach. Laborschülerinnen nutzen Litfaßsäulen. In: Forum UNESCO- Projekt-Schulen 3 (Heft 3/1993), S. 19.

  9. Planungskonzeption für das Kinderhaus am Mondsteinweg: „Mensch, werde wer du bist.“ Redaktion: Ulrich Bosse. Bielefeld 1994 – 1999 (zu beziehen bei KindSein e.V. , Zirkonstr. 60, 33739 Bielefeld

  10. Ines Blömeke/Ulrich Bosse/Ruth Görlich: Offene Werkstattangebote. Erlernen und Entdecken handwerklicher und künstlerischer Fertigkeiten und Fähigkeiten für Grundschulkinder im Eingangsunterricht, Seelze 1999

  11. Ulrich Bosse: Lehrer lernen auch nicht (viel) anders: In:  Die Grundschulzeitschrift 124/1999, S. 50 – 51

  12. Ulrich Bosse /Irene Demmer-Dieckmann/Christa Firek/Klaus-Dieter Lenzen/ Volker Schrempf/ Martin Sandmeyer/Brunhild Zimmer (1999):Hospitationen an Schulen, die mit jahrgangsübergreifenden Gruppen arbeiten: Schulportraits, Berichte, Gespräche, Bielefeld 1999

  13. Ulrich Bosse/ Irene Demmer-Diekmann/ Christa Firek/Klaus-Dieter Lenzen/ Martin Sandmeier/ Volker Schrempf/ Brunhild Zimmer: Gemischt oder gleich? Wie Schulen die Arbeit in jahrgangsgemischten Gruppen gestalten. Werkstattheft Nr. 18 (Publikationsreihe der Laborschule), Bielefeld 1999

  14. Ulrich Bosse: „Alltag im Alten Rom“ in der Grundschule. In: Klaus Bergmann/Rita Rohrbach (Hrsg.): Kinder entdecken Geschichte, Schwalbach/Ts. 2001, S. 217 – 248

  15. Ulrich Bosse: Die Bedeutung der Schuldruckerei im Unterricht an Grundschulen. Studie über die Wirkungsweise eines Unterrichtsverfahrens. Werkstattheft Nr. 22 (Publikationsreihe der Laborschule). Bielefeld 2001

  16. Christine Heyner/ Klaus-Dieter Lenzen/ Martin Sandmeier/ Brunhild Zimmer/ Ulrich Bosse/ Irene Demmer-Diekmann: Unterricht in jahrgangsgemischten Gruppen. Ein Konzept für den Schulversuch 2000/2001. Werkstattheft Nr. 23 (Publikationsreihe der Laborschule). Bielefeld 2001

  17. Ulrich Bosse (Red.) u.a.:„Gebt den Kindern das „Wort“. Die Schuldruckerei im Erstlese- und Schreibunterricht. Ein multimedialer Beitrag zur Lehrerbildung. CD-ROM, Donauwörth 2002

  18. Ulrich Bosse: Lernen an Phänomenen. In: Dietmar v. Reeken (Hrsg.): Handbuch Methoden im Sachunterricht, Hohengehren 2003, S. 184 – 195

  19. Ulrich Bosse: Historisches Lernen in der Grundschule am Beispiel des Alten Rom. In: Grundschulunterrich Heft 11/2003, S. 11 – 15

  20. Ulrich Bosse: Die Bielefelder Laborschule als Ganztagsschule. In: Kompakt spezial, Juli 2004, S. 71 -73

  21. Autorenteam Laborschule: So funktioniert die offene Schuleingangsstufe. Das Beispiel der Laborschule Bielefeld. Hrsg. von Paula G. Althoff, Ulrich Bosse, Gudrun Husemann. Mülheim an der Ruhr 2005

  22. Ulrich Bosse: „Jedes Kind ist anders“ – in einer Schule für alle Kinder. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 36-41

  23. Ulrich Bosse: „Reif für die Schule“ – schon vor der Schule? In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 49-53

  24. Ulrich Bosse: Raus aus der Schule – rein in das Leben. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 84-90

  25. Ulrich Bosse: Die Schuldruckerei. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 120-125

  26. Ulrich Bosse: Kinder brauchen ihre Zeit. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 212-222

  27. Ulrich Bosse: Weiter im 3. Schuljahr – Der Übergang von der altersgemischten Eingangsstufe in die Jahrgangsklasse. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 244-250

  28. Ulrich Bosse/ Uta Görlich/ Ines Blömeke: Offene Werkstattangebote. In: Autorenteam Laborschule 2005, S. 138-143

  29. Ulrich Bosse: „Gebt den Kindern das Wort“ – Mit der Schuldruckerei oder im Computeratelier? In:  Matthias Riemer (Hrsg.): Praxishilfen Freinet-Pädagogik. Bad Heilbrunn/Obb. 2005, S. 86-101

  30. Ulrich Bosse: …und „demos kratein“ im Kleinen. In: Schule – Zeitschrift für LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern, Nr 169 August/September 2005, S. 4-5

  31. Ulrich Bosse: Das Schulgelände für Bewegung gestalten – Über den Beginn eines langen Prozesses. In: Pädagogik 10/2005, S. 10-14

  32. Ulrich Bosse: Wann sind Schulen „reif“ für Kinder? – Fünfjährige in die Schule? Erfahrungen aus der Primarstufe der Laborschule. In: KiTa aktuell NRW Nr. 3/2006. S. 58-60

  33. Ulrich Bosse (Hrsg.): Lernen in der jahrgangsgemischten Schuleingangsstufe - Konzepte/Wege/Erfahrungen. Dokumentation des Kolloquiums an der Laborschule Bielefeld am 24. November 2005. Werkstattheft Nr. 37 (Publikationsreihe der Laborschule). Bielefeld 2006. 

  34. Ulrich Bosse /Jens Bartnizky /Gisela Gravelaar: Selbst-, Sach- und Sozialkompetenz. In: Horst Bartnitzky u.a. (Hrsg.): Pädagogische Leistungskultur: Ästhetik, Sport, Englisch, Arbeits-/Sozialverhalten. Beiträge zur Reform der Grundschule Nr. 124, Frankfurt a.M. (Grundschulverband) 2007, Heft 1

  35. Heide Bambach / Ulrich Bosse / Annemarie von der Groeben: Zeit zum Aufwachsen - Rhythmisierung des Schultags. In: Susanne Thurn u. Klaus-Jürgen Tillmann: Laborschule – Schule der Zukunft, Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 2011, S. 183-200

  36. Biermann, Christine /Bosse, Ulrich /Falcke, Lina: Lernen durch Erfahrungen mit der Natur in: Grundschule aktuell, Zeitschrift des Grundschulverbandes, Heft 119, 2012, Verlag Grundschulverband e.V., Frankfurt, S. 3 – 5

  37. Bosse, Ulrich: Fragen an unsere Schulen und unseren Unterricht, ebd., S. 7 und 8

  38. Bosse, Ulrich: Naturforscher: Draußen sein – Natur erkunden – Persönlichkeit stärken, ebd., S. 9 – 16

  39. Bosse, Ulrich: Lernen an Phänomenen, ebd., S. 19 und 20

  40. Bosse, Ulrich: Brücken aus Papier – Statik und Stabilität, ebd., S. 21 und 22

  41. Biermann, Christine /Bosse, Ulrich (Hrsg.): Natur erleben, erfahren und erforschen mit Kindern im Grundschulalter, Impuls Laborschule Bd. 7, Klinkhardt Verlag, Bad Heilbronn, 2013

  42. Biermann, Christine /Bosse, Ulrich: Editorial, S. 7 – 9, ebd.

  43. Bosse, Ulrich: Kompetenzen entwickeln durch Erfahrungen mit der Natur, S. 11 – 23, ebd.

  44. Bosse, Ulrich: Naturforscher – Draußen sein – Natur erkunden – Persönlichkeit stärken, S. 25 – 62, ebd.

  45. Bosse, Ulrich: Zwölf Fragen an unsere Schulen zur Begegnung von Kindern mit der Natur, S. 63 – 73, ebd.

  46. Bosse, Ulrich: Lernen an Phänomenen, S. 83 – 97, ebd.

  47. Biermann, Christine /Bosse, Ulrich /Falcke, Lina: Bausteine zum Erleben, Erfahren und Erforschen der Natur, (Bausteine Bionik – Fliegen in Natur und Technik / Winter / Bauen und Konstruieren / Experimente mit Lebensmitteln / Meine Tulpe, S. 107 – 160, ebd.


  48. Ulrich Bosse: Lernen in der Natur - Lernen mit der Natur - Lernen durch die Natur. In: Eva Gläser/Gudrun Schönknecht (Hg.): Sachunterricht in der Grundschule. entwickeln - gestalten - reflektieren. Frankfurt a.M. (Grundschulverband) 2013, S. 261-270

  49. Bosse, U. (2015): 40 Jahre Lernen ohne Noten. In: Grundschule aktuell, Heft 129, S. 19-21

  50. Bosse, U.; Brügelmann, H. & Hecker, U. (2015): Noten, Raster und Berichte. Nach der Bielefelder Herbsttagung: Ulrich Bosse, Hans Brügelmann und Ulrich Hecker im Gespräch. In: Zeitschrift des Grundschulverbandes, Heft 129, S. 3-4

  51. Bosse, U. u.a.: Qualitätsdimensionen im verbundenen Ganztag. Schulentwicklung am Beispiel der Eingangsstufe der Laborschule Bielefeld. Mit einem Vorwort von Marianne Horstkemper und Hilbert Meyer. Klinkhardt Verlag, Bad Heilbronn, 2017 (Leseprobe hier)
  52. Bosse, U.: Lernen an Phänomenen. In: Dietmar v. Reeken (Hrsg.): Handbuch Methoden im Sachunterricht. aktualisierte Neuausgabe, Hohengehren 2017, S.179 - 189

  53. Bosse, U.: Zeit haben - Zeit nutzen - Zeit gestalten im verbundenen Ganztag der Bielefelder Laborschule. In: Grundschule aktuell, Heft 140. November 2017, S. 9-12

  54. Bosse, U.: Den ganzen Tag in der Schule - aber wie? Qualitätsdimensionen im verbundenen Ganztag der Laborschule. In: Grundschule aktuell, Heft 141. Februar 2018, S. 13 -16



 zurück

Impressum: Ulrich Bosse, Bismarckstr. 34, 33615 Bielefeld